Feuerwehrwahlen auf Bezirksebene

Feuerwehrwahlen auf Bezirksebene

Feuerwehr Scheiblingkirchen stellt Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter, Abschnittsfeuerwehrkommandant und Unterabschnittsfeuerwehrkommandant.

Nachdem im Jänner 2021 die Feuerwehrkommanden gewählt wurden, fanden am 27. Februar 2021 die Wahlen für die überörtlichen Funktionen im Bezirk Neunkirchen statt. Dabei wurden der Bezirksfeuerwehrkommandant und dessen Stellvertreter, die 4 Abschnittsfeuerwehrkommandanten und deren Stellvertreter sowie die Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten gewählt.

Bei der Wahl zum Bezirksfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter wurde unser Feuerwehrmitglied BR Josef Neidhart in seiner Funktion als Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter bestätigt. Als Bezirksfeuerwehrkommandant wurde LFR Josef Huber von der Feuerwehr Aspang ebenfalls wieder gewählt.

Unser Feuerwehrkommandantstellvertreter BR Martin Krautschneider kandidierte wieder als Abschnittsfeuerwehrkommandant für den Feuerwehrabschnitt Neunkirchen und wurde ebenfalls in dieser Funktion von den anwesenden Wahlberechtigten wieder bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Thomas Streng, Feuerwehrkommandant der Feuerwehr Schwarzau am Steinfeld gewählt.

Zur Wahl des Kommandanten des Feuerwehrunterabschnittes 3 (besteht aus den Feuerwehren Gleißenfeld, Petersbaumgarten, Scheiblingkirchen, Thernberg und Warth) stellte sich unser Feuerwehrkommandant Markus Scherleitner. Er wurde bei der Wahl mit überwältigender Mehrheit zum neuen Unterabschnittskommandanten gewählt und trägt ab sofort den Dienstgrad HBI (Hauptbrandinspektor).

Somit führen Mitglieder der Feuerwehr Scheiblingkirchen in den nächsten Jahren die Funktion des Unterabschnittkommandanten, Abschnittskommandanten und des Bezirkskommandantstellverteters aus.

Die Feuerwehr Scheiblingkirchen gratuliert allen Gewählten und wünscht ihnen viel Erfolg bei der Ausübung ihrer Funktionen.