1. Winterschulung 2021

1. Winterschulung 2021

Seit dem 8. Februar 2021 sind wieder Ausbildungen und Übungen innerhalb der Feuerwehr im beschränkten Ausmaß und mit den notwendigen COVID19 Präventionsmaßnahmen erlaubt.

Auf Grund dieser Lockerungen veranstaltete die FF Scheiblingkirchen am 12. und 13. Februar die 1. Winterschulung zu den Themen „Handhabung der Geräte und Ausrüstung für die Höhensicherung“ sowie „Notstromaggregate und Gerätekunde elektrisch betriebene Geräte“.

Die anwesenden Mitglieder wurden dazu in Kleingruppen geteilt und die einzelnen Themen im Stationsbetrieb geschult. In Summe nahmen 20 Mitglieder an beiden Tagen an der Ausbildung teil.